How to install SoGo on Debian Wheezy with MySQL

How to install SoGo on Debian Wheezy with MySQL

1. Add the right source to your sources list
sudo echo "deb http://inverse.ca/debian wheezy wheezy" > /etc/apt/sources.list

2. Add the key to debian
sudo apt-key adv --keyserver keys.gnupg.net --recv-key 0x810273C4

3.Update your system and install missing dependencies
sudo apt-get update && sudo apt-get install sope4.9-gdl1-mysql -y

4. Install SoGo
sudo apt-get install sogo -y
 

 

Stichworte: 
Vim - Mehrere Zeilen im vi auf einmal auskommentieren

Vim - Mehrere Zeilen im vi auf einmal auskommentieren

Wer viel in Dateien auf dem Server direkt arbeitet, der kennt es:

Zu Testzwecken will man mal eine angepasste Konfiguration ausprobieren und dazu 200 angepasste Zeilen einer .config Datei in die Datei einfügen ohnen die bereits vorhandenen Zeilen zu löschen. Also hilft hier nur die Zeilen erst einmal auszukommentieren.Das ist bei 200 Zeilen aber eine solche Fleissarbeit, das man sich schnell nach Lösungen umschaut. Zum Glück habe ich eine gefunden:

1. Man setzt den Cursor in der ersten zu markierenden Zeile unter das 1. Zeichen und gibt "V" ein. Damit geht man in den visuellen Modus von VIM.
2. Mit den Pfeiltasten bis zur letzten zu markierenden Zeile runterfahren. so werden alle Zeilen markiert die man auskommentieren will.
3. folgende Eingabe machen:
:s/^/#/  -> Enter.

Schon sind alle gewünschten Zeilen auskommentiert.

Apache PageSpeedMod nur für einen vhost aktivieren

Apache PageSpeedMod nur für einen vhost aktivieren

Das Modul PageSpeedMod für Apache gibt einer Seite den Extra-Kick an Geschwindigkeit, wenn der Server vorher an anderer Stelle so gut es geht optimiert wurde.
Aktiviert man das Modul einfach nur werden sofort alle Vhosts komprimiert ausgeliefert. Das ist gut für Seiten die nicht mehr entwickelt oder gethemed werden.
Allerdings nicht gut wenn ein Theme angepasst werden soll.

Daher sollten die unten genannten Einträge in der Datei
/etc/apache2/mods-enabled/pagespeed.conf
folgendermassen angepasst werden, um PageSpeedMod generell zu deaktiveren, aber das individuelle auslesen der PageSpeedConfig für einzelne Vhosts zu aktivieren:

ModPagespeedInheritVHostConfig off

Zusätzlich kopiert man nun den Inhalt der Datei pagespeed.conf komplett in alle gewünschten vhost-Dateien zwischen die <VirtualHost></VirtualHost>unter
/etc/apache2/sites-available
und kommentiert dort dann folgende Einträge aus, da sie aus der globalen PageSpeedConf Datei gelesen werden:

# ModPagespeedInheritVHostConfig off
# ModPagespeedMessageBufferSize 100000

Apache Neustart. Fertig!

Seiten