NTP-Zeitserver-Sync für Windows7 und windows Server 2008

Zeit in Win7/Win2008 Server über NTP-Server synchronisieren

Nachdem nun einer unserer Server (und damit alle damit verbunden Clients) zeitlich bis zu 10 Minuten "aus dem Ruder" gelaufen ist musste eine schnelle dauerhafte Lösung gefunden werden, die sich ebenso schnell mit den verbundenen Clients synchronisiert.

Es gibt spezielle Software die auf jedem Computer installiert wird und dies umsetzt. Es gibt die Einstellung "Internetzeit", die die Systemzeit über einen NTP-Server im Internet synchronisert, wenn man das Datum unten rechts in der Systray anklickt.

Aber was tut man, wenn ersteres nicht funktioniert und letzters nicht umsetzbar ist, weil schlicht und einfach kein Tab "Internetzeit" vorhanden ist? Folgende Lösung ist hier schnell und sauber umsetzbar:

Änderungen in der Registry des PDC oder zeitgebenden Computers:

1. Man geht zu HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\Config\AnnounceFlags
und ändert die Anzeige von Hexadezimal auf Dezimal. Nun erscheint der Wert "10". Diesen ändert man in "5" ab

2. Nun ändert man unter HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\Parameters\Type den Wert
"NT5DS" in "NTP"

3. Und abschliessend verändert man noch den Zeitserver Eintrag unter HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\ParameterstpServer von
"time.windows.com,0x9" in einen öffentlichen Zeitserver in eurer Nähe. Für Deutschland nutze ich folgenden Eintrag "0.de.pool.ntp.org,0x1"

4. Damit der Sync mit dem Zeitserver sofort durchgeführt wird führt man auf der Kommandozeile noch ein "w32tm /resync /rediscover" aus und ab sofort wird die Zeit in der gesamten Domöne bzw. dem Netzwerk synchronisiert.

Diesen Beitrag weiterempfehlen